AKTUELLES

04.02.2018|Pressemitteilung der SPD Hofheim-Wallau

SPD Wallau lädt zum traditionellen Heringsessen an Aschermittwoch

Die Wallauer SPD veranstaltet auch am diesjährigen Aschermittwoch wieder ihr traditionelles Heringsessen. Zum gemütlichen Ausklingen der Fastnachtstage sind alle Wallauerinnen und Wallauer, aber natürlich auch alle Gäste von außerhalb, herzlich für den 14. Februar 2018 um 19 Uhr ins Alte Rathaus eingeladen.

Angekündigt haben sich neben der Hofheimer Bürgermeisterin Gisela Stang auch Bernhard Köppler und Wulf Baltruschat, die erklärt haben, sich auf die Nachfolge Stangs bewerben zu wollen. „Das Heringsessen bietet allen Gästen eine gute Möglichkeit mit den beiden Kandidaten ins Gespräch zu kommen“, freut sich Harald Piazzi, Vorsitzender der SPD Wallau, über den Besuch.

 

Für die Speisen wird ein Kostenbeitrag von fünf Euro pro Person verlangt, die Getränke werden nach Verzehr abgerechnet. Um Anmeldung bei Harald Piazzi (0151-50965971 oder 06122/503773) oder Rolf Speerbrecher (0152-01772445) wird gebeten.

 

Das Foto zeigt eine Szene vom letztjährigen Heringsessen. 

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de