AKTUELLES

26.04.2019|Pressemitteilung SPD Flörsheim Ortsbezirk Stadtmitte

„Licht ins Dunkel bringen“

Der Ortsbezirk Stadtmitte/Keramag-Falkenberg lädt für Donnerstag den 2. Mai, 21 Uhr zu einer Ortsbegehung der Mainufer-Uferpromenade in der Dämmerung unter dem Motto „Licht ins Dunkel bringen“ ein. Treffpunkt ist der Berliner Brunnen.

Nach über 2 1/2 Jahren Blockade des ehemaligen Viererbündnisses einer umfassenden professionellen Planung und Sanierung des gesamten Uferbereichs ist die Mainufer-Uferpromenade in einem trostlosen Zustand. CDU, ,GALF, DfB und FDP wollten notdürftig ausbessern und alle dringend notwendigen, weitergehenden Maßnahmen auf unbestimmte Zeit verschieben. „Dieses Verhalten ist unverantwortlich. Das nichts Tun dieser vier Parteien unterstützt von Dr. Blisch und der neuen 1. Stadträtin Mohr hat dazu geführt, dass die Schokolandeseite Flörsheims im Dunkeln versinkt“, erklärte der Vorsitzende des SPD Ortsbezirks Stadtmitte Franz Kroonstuiver. Jetzt müsse im Interesse Flörsheims und seiner Bürgerinnen und Bürger endlich gehandelt werden.

MTK aktuell

TERMINE

22.05.2019 | Eschborn
Infostand zur Europawahl
23.05.2019 | Bad Soden
Vorstandssitzung Mai
23.05.2019 | Eschborn
Bürgerversammlung
24.05.2019 |
Lass mal reden, Europa
Infostand zur Europawahl Ort: Kellereiplatz, Hofheim
25.05.2019 | Eschborn
Infostand zur Europawahl

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de