AKTUELLES

07.02.2007|Main-Taunus-Kreis (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Energiesparendes Bauen in Liegenschaften des Main-Taunus-Kreises

Die globalen Merkmale einer sich künftig abzeichnenden Klimakatastrophe zeigen überall Auswirkungen und sind in letzter Zeit schon spürbare Realität geworden. Die Besorgnis um die Erhaltung einer lebenswerten Natur und Umwelt für die Zukunft unserer Kinder und Enkel muss Konsequenzen haben.

Der Energieverbrauch und die CO2-Belastung muss weltweit, aber auch im Main-Taunus-Kreis in seinen  kreiseigenen Liegenschaften deutlich gesenkt werden. Es müssen energiesparende Baustandards festgelegt werden, die deutlich unter den gültigen Regelungen liegen. Es müssen Energiesparkonzepte für die Liegenschaften des Main-Taunus-Kreises entwickelt werden, um den Verbrauch von Energie und damit auch die Kosten zu senken. Der Vorsitzende des Arbeitskreises Bau, Planung, Verkehr und Umwelt der SPD-Fraktion im Main-Taunus-Kreis, Arno Müller, ist der Auffassung, dass die gestiegenen Energiekosten einen erheblichen Anteil an den Bewirtschaftungskosten der Liegenschaften haben und somit dringend notwendige Investitionen für die Zukunft unserer Schulen blockieren.

Die SPD-Fraktion im Main-Taunus-Kreis fordert in einem Antrag vom Kreisausschuss ein Maßnahmenkonzept für alle kreiseigenen Liegenschaften mit der Priorisierung dringend erforderlicher Energiesparmaßnahmen, energiesparende Baustandards für Sanierungen, für An- und Neubauten sowie die Anwendung dieser Standards auch bei kreiseigenen Gesellschaften. Arno Müller abschließend: „Der Main-Taunus-Kreis muss einen Beitrag zur Sicherung einer lebenswerten Umwelt für unsere künftigen Generationen leisten“.

MTK aktuell

TERMINE

19.12.2018 | Eschborn
Vorweihnachtlicher Infostand der SPD
13.01.2019 | Hattersheim-Eddersheim
Neujahrsempfang der SPD Hattersheim
Zu ihrem Neujahrsempfang lädt die Hattersheimer SPD alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein. Der Empfang findet am Sonntag 13. Januar 2019, um 14.00 Uhr im Begegnungshaus in Eddersheim statt. „Der Neujahrsempfang ist wieder der Auftakt für ein wichtiges Wahljahr, denn am 23. Mai wird wieder ein neues Europäisches Parlament gewählt“, erklärt SPD-Chefin Christel Hesse.
14.01.2019 | Kreistagsfraktion
Fraktionsvorstandssitzung
14.01.2019 | Kreistagsfraktion
Fraktionssitzung

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de