AKTUELLES

25.11.2018|Pressemitteilung SPD Eppstein

Eine Buslinie ins Gewerbegebiet Niedernhausen

In der letzten Sitzung des Ortsbeirats Niederjosbach wurde unter anderem auch über unseren Antrag einer Anbindung des Gewerbegebietes Niedernhausen an das Stadtgebiet Eppstein durch eine Buslinie abgestimmt.

Es ist nicht das erste Mal, dass wir einen solchen Antrag stellten. Bisher wurden diese jedoch jeweils abgelehnt. Nunmehr ergibt sich allerdings eine entscheidend andere Situation: Im Gewerbegebiet Niedernhausen wird nahe des Kreisverkehrs ein weiterer Lebensmittel-Vollsortimenter entstehen. Im Zusammenhang damit ist geplant, von Niedernhausener Seite eine Buslinie ins Gewerbegebiet zu führen, vermutlich bis zum Ende des Gewerbegebietes in Höhe der Guldenmühle.

Es würde sich somit anbieten, diese Linie ins Eppsteiner Stadtgebiet weiterzuführen oder eine der im Eppsteiner Stadtgebiet vorhandenen Buslinien (20 und/oder 26) zur Guldenmühle zu führen, um dort eine Umsteigemöglichkeit zu erhalten. Die CDU schloss sich mit einer Ergänzung auch hinsichtlich einer Kosten/Nutzen-Analyse unserem Antrag an. Darin wird der Magistrat aufgefordert, entsprechende Konsultationen mit der Nachbargemeinde und dem Verkehrsbetrieb aufzunehmen. Dies wurde einstimmig beschlossen.

Erreicht würde nicht nur eine bessere Anbindung an das Gewerbegebiet, sondern auch nach Wiesbaden.

(Jürgen Baesler) 

MTK aktuell

TERMINE

20.02.2019 | Hattersheim
Stammtisch der SPD Hattersheim
25.02.2019 | Kreistagsfraktion
Fraktionssitzung
25.02.2019 | Kreistagsfraktion
Kreistag
27.02.2019 | Eschborn-Niederhöchstadt
Mitgliederversammlung
11.03.2019 | Eschborn
Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de