AKTUELLES

30.01.2018|Pressemitteilung der SPD Hofheim

Demokratisches Verfahren zur Nominierung einer Kandidatin/ eines Kandidaten für das Bürgermeisteramt

Wir bereits mehrfach berichtet, wird Gisela Stang nicht für eine vierte Amtsperiode in 2019 als Bürgermeisterin kandidieren. Sie wird am Freitag, 23.02. 19.00 Uhr in der Hofheimer Stadthalle zu unserer Kandidatin für den Landtag nominiert werden.

Die SPD Hofheim freut sich auf eine starke Kandidatin für den Landtag und wird alles tun, um auch eine starke Kandidatin oder einen starken Kandidaten für das Bürgermeisteramt zu aufzustellen. Denn die SPD hat den Anspruch und den Wunsch, auch den nächsten Bürgermeister oder nächste Bürgermeisterin in Hofheim zu stellen, um die gute Stadtpolitik weiter fortzusetzen.

Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir bereits zwei sehr starke Kandidaten haben, die sich bereit erklärt haben:

Bernhard Köppler Architekt, Vorsitzender der SPD Hofheim und stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher
Wulf Baltruschat, Polizist und freigestellter Personalratsvorsitzender und Stadtrat in Hofheim

Die SPD fordert nicht nur nach außen Transparenz und Beteiligung, sondern lebt es auch nach innen. Deshalb hat der Vorstand in seiner gestrigen Sitzung einvernehmlich beschlossen: Es wird in keiner Findungskommission oder wie geartetem Auswahlgremium eine Vorauswahl geben – die Mitglieder entscheiden!

Folgender Fahrplan wurde festgelegt:

Bis zum 1. März können sich noch mögliche andere Kandidaten bei den stellvertretenden Vorsitzenden Udo Hullmeine und Christian Matz melden. Am 1. März ?ndet die Jahreshauptversammlung der SPD-Hofheim mit Vorstandswahlen statt. Da werden sich die Kandidaten vorstellen.

Am 19. April werden wir dann in einer Mitgliederversammlung unseren SPD-Bürgermeisterkandidaten oder -kandidatin nominieren. Die SPD hat die Wahl und die Mitglieder entscheiden!

TERMINE

22.02.2018 | Hofheim
Parteiinterne Regionalkonferenz
Regionalkonferenz zum Koalitionsvertrag
22.02.2018 | Bad Soden
Mitgliederversammlung -fällt aus-
24.02.2018 |
Mitmachtag SPD Hessen (Region Nordhessen)
Philipp-Scheidemann-Haus Holländische Straße 72-74 34127 Kassel

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de