AKTUELLES

03.11.2014|Hofheim/Höchst (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Mangelnde Beteiligung erzeugt Widerstände

Die Entscheidung des Betriebs- und Personalrats des Klinikums Frankfurt-Höchst, die Fusion abzulehnen, sorgt weiter für Wirbel. Die SPD-Fraktion im Kreistag des Main-Taunus-Kreises zeigt sich besorgt über das gestörte Klima zwischen Verwaltungsspitze und Betriebsrat. Die SPD hatte zuletzt vergebens eine Lenkungsgruppe vorgeschlagen, um den Dialog mit allen Beteiligten herzustellen.

Weiterlesen
17.10.2014|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Zivilschutz im Main-Taunus-Kreis: Die Warnung kommt zusätzlich per SMS

In einem Katastrophenfall kommt es auf jede Sekunde an. Gerade dann, wenn gefährliche Stoffe in die Umwelt entweichen und Anwohner gefährdet sind. Dieses Szenario ist glücklicherweise sehr selten. Dennoch ist die Frage, wie möglichst viele Bürger in kürzester Zeit gewarnt werden können, auch wenn das Radio nicht läuft. Die SPD-Fraktion im Kreistag hat sich dieser Frage angenommen und plädiert in der nächsten Kreistagssitzung für die Einführung eines ergänzenden Warnsystems per SMS. Die SPD...

Weiterlesen
15.10.2014|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

"Kreisumlage senken und so die Kostenspirale in den Städten und Gemeinden bremsen"

Die Verbesserung der Finanzlage des Main-Taunus-Kreises wird vom SPD-Fraktionsvorsitzenden Karl Thumser begrüßt. „Es ist erfreulich, dass der Main-Taunus-Kreis inzwischen nur noch ein Defizit von rund 3 Millionen erwartet. Womit diese Verringerung erreicht wurde, kann jedoch abschließend nicht beurteilt werden. Der Kreistag hat bisher keine aktuelle Aufstellung der Haushaltsentwicklung für dieses Jahr erhalten, aus der sich diese Verringerung des Haushaltsdefizits ergibt“, so SPD-Fraktionschef...

Weiterlesen

85-jähriges Bestehen: „Obstruktion war nie unsere Sache" - Dokumentation von Dr. Dieter Reuschling stellt die Geschichte der SPD-Fraktion im Main-Taunus-Kreis dar (von Ralph Delhees).

Weiterlesen
23.09.2014|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

85-jähriges Bestehen: „Obstruktion war nie unsere Sache“

Die Historie der SPD-Kreistagsfraktion im Main-Taunus-Kreis hat der Hofheimer Dr. Dieter Reuschling zusammengetragen. Anlässlich ihres 85-jährigen Jubiläums veröffentlicht nun die SPD-Kreistagsfraktion eine Dokumentation dieser achteinhalb Jahrzehnte politischer Arbeit im Kreisgebiet. In der 60-seitigen Dokumentation erfährt der Leser, wie sich der Main-Taunus-Kreis, der in seinem Kern ebenfalls seit 85 Jahren besteht, weiterentwickelt hat.

Weiterlesen
22.09.2014|Hofheim (Mitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Vor 30 Jahren: Folgenreiche Entscheidung

1984 haben wir darauf hingewiesen, dass es deutlich günstiger ist, das Kreishaus selbst zu bauen, anstatt es bauen zu lassen und dann zu mieten. Dem wollte die Mehrheit im Kreistag nicht folgen. Den Main-Taunus-Kreis hat diese Engstirnigkeit rund 108,5 Millionen Euro gekostet.

Weiterlesen
18.09.2014|Hofheim/Höchst (Pressemitteilung der SPD-Fraktionen im Main-Taunus-Kreis und Frankfurt)

Quo vadis Klinik-Fusion?

Die Prüfung einer Zusammenarbeit der Kliniken des Main-Taunus-Kreises mit dem Klinikum Frankfurt Höchst steht immer noch auf dem Aufgabenblatt von Landrat Cyriax (CDU) und Dezernentin Heilig (B90/GRÜNE). Beide Parlamente haben eine umfassende Prüfung beschlossen, doch Ergebnisse liegen bis heute nicht vor. Dabei existiert ein Fahrplan, der die Zusammenarbeit für Anfang des kommenden Jahres vorsieht. Die SPD-Fraktionen aus Kreis und Stadt zeigen sich darüber hinaus besorgt, dass mit den...

Weiterlesen
17.09.2014|Main-Taunus-Kreis (Höchster Kreisblatt)

Nicht in der ersten Reihe

Mit der Geschichte der SPD im Main-Taunus-Kreis befasst sich ein neues Heft des SPD-Historikers Dieter Reuschling.

Weiterlesen
14.09.2014|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Gefährliches Desinteresse

SPD-Fraktion warnt vor dem politischen Bedeutungsverlust des Main-Taunus-Kreises in der Rhein-Main-Region

 

Die SPD-Fraktion im Kreistag begrüßt die jüngsten Bestrebungen des Frankfurter Oberbürgermeisters Peter Feldmann, die Verantwortlichen der Region an einen Tisch zu bringen.

Weiterlesen
05.09.2014|Eppstein (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Die Paranuss rettet den Regenwald / Thumser: Wirtschaftsförderung im Kreis verbessern

Im noch jungen Gewerbegebiet Eppstein-West importiert, verarbeitet und vertreibt die Firma Eco Terra allerhand Edelnüsse, Anden-Getreide, Trockenfrüchte, gefriergetrocknete Früchte, sowie Nahrungsergänzungsmittel auch in Bio-Qualität. Abnehmer sind überwiegend Industrie und Großhandel. Das Unternehmen ist vor nicht allzu langer Zeit von Niedernhausen nach Eppstein umgezogen. Grund genug für die SPD-Kreistagsfraktion mit Geschäftsführer Stephanus van Bergerem ins Gespräch zu kommen und die...

Weiterlesen

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de