AKTUELLES

07.02.2011|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Thumser: CDU „arrogant und regierungsmüde“

Mit großer Verwunderung reagiert SPD-Fraktionschef Karl Thumser auf Äußerungen der CDU anlässlich deren Parteitag. Dort erklärten die Konservativen, dass es „ohnehin egal sei, wer aus den Oppositionsparteien für die Nachfolge Berthold Galls im Landratsamt antreten wolle“. Daraus spräche das Bewusstsein der CDU, dass ihr alleine der Kreis gehöre und sie das Amt des Landrates in einer Art feudalen Erbfolge besetzen wolle. „Das ist ein fatales Politikverständnis“, kritisiert Thumser.

Weiterlesen
24.01.2011|Eppstein (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Großes Interesse an erneuerbaren Energien

Das Thema „Energie“ ist derzeit - nicht nur wegen der hohen Spritpreise - von besonders großem Interesse. Folgerichtig war der Saal des Vockenhausener Rathauses bis auf den letzten Platz gefüllt als der Arbeitskreis „Bau, Planung, Verkehr und Umwelt“ der SPD-Kreistagsfraktion und die Akademie für Kommunalpolitik e.V. (AfK) zu einer Informationsveranstaltung zu diesem Thema eingeladen hatten.

Weiterlesen
04.01.2011|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Swen Klingelhöfer folgt Petra Nebel als Geschäftsführer der Fraktion

Die SPD-Kreistagsfraktion startet mit einem neuen Geschäftsführer in das neue Jahr. Swen Klingelhöfer übernimmt die Geschäftsführung der sozialdemokratischen Kreistagsfraktion im Main-Taunus-Kreis und folgt damit der langjährigen Geschäftsführerin Petra Nebel aus Hattersheim. Der 27-jährige angehende Politikwissenschaftler ist in seiner Heimatstadt Breuberg seit 2006 selbst kommunalpolitisch für die SPD als Stadtverordneter aktiv und arbeitet derzeit an seiner wissenschaftlichen Abschlussarbeit...

Weiterlesen
03.01.2011|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

„Wege in unsere energetische Zukunft?“

Der Arbeitskreis Bau, Planung, Verkehr und Umwelt der SPD-Kreistagsfraktion und die Akademie für Kommunalpolitik Hessen (kurz AfK) laden zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung zum Thema „Energie“ ein. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 18. Januar 2011, um 19.30 Uhr im Rathaus Eppstein-Vockenhausen, Hauptstr. 99, 1. Stock.

Weiterlesen

Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion: In einem gemeinsamen Antrag fordern die Kreistagsfraktionen von SPD, FWG und Bündnis 90/die Grünen die Erhaltung des Forstamtes in Hofheim.

Weiterlesen

Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion: Die Mitglieder der Arbeitskreise der SPD-Kreistagsfraktion „Bau, Planung, Verkehr und Um-welt“ sowie der Arbeitskreis „Schule, Kultur und Sport“, besuchten gemeinsam mit dem Bürgermeister Hans Frannsen die Robinsonschule, um sich von den Sanierungsvorbereitungen der Schule ein Bild zu machen.

Weiterlesen

Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion: Kreistagsfraktion besucht das noch bestehende Hofheimer Forstamt. Als „kurzsichtig“ und „von keinerlei Nachhaltigkeitsüberlegungen getrübt“ bezeichnete SPD-Fraktionsvorsitzender Karl Thumser die Maßnahmen im hessischen Forstbereich durch die „Operation sichere Zukunft“ der Hesssischen Landesregierung.

Weiterlesen

Höchster Kreisblatt: Die Bagger rollen schon, die A 66 zwischen dem Krifteler Dreieck und dem Wiesbadener Kreuz wird sechsspurig ausgebaut. Noch ist keine offizielle Bestätigung für den Baubeginn zu bekommen, doch in der Sitzung des Kreistages gestern Abend bot der Hattersheimer Bürgermeister Hans Franssen (SPD) Wetten an, dass nun realisiert wird, was immer wieder auf die lange Bank geschoben wurde.

Weiterlesen

Main-Rehiner: 'Karl der Käfer wurde nicht gefragt, man hat ihn einfach weggejagt', heißt es in einem Lied, das den gedankenlosen Umgang mit dem Wald beklagt. Ob Forstamtsleiterin Jutta Seuring gefragt wurde, bevor die Landesregierung die Auflösung des Forstamtes Hofheim verkündete steht ebenfalls zu bezweifeln. Im Stadtparlament der Kreisstadt Hofheim fand die Försterin noch Rückhalt, die Stadtverordneten setzten sich für den Erhalt der Behörde und ihrer Mitarbeiter vor Ort ein. Im Kreistag kam...

Weiterlesen

Höchster Kreisblatt: Kultur in Zeiten leerer Kassen auch im Main-Taunus-Kreis retten will Dorothea Barth. Für die SPD trug sie im Kreistag einen umfangreichen Antrag vor, in dem es um ein Kulturkonzept für den Kreis ging. Die Palette der Vorschläge reichte von der Erstellung eines kulturhistorischen Profils in der Region, über die Vernetzung der kulturellen Aktivitäten in den Kommunen bis hin zu einem «virtuellen Kulturkalender».

Weiterlesen

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de