Unsere Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald

AKTUELLES

20.03.2009|Main-Taunus-Kreis (Höchster Kreisblatt)

Radwege: Schulen sollen nicht links liegen gelassen werden

Auf breites Wohlwollen bei allen Abgeordneten des Kreistages stieß die SPD mit einem Antrag zur Planung von neuen Radwegen im MTK. Im Bauausschuss soll über den Stand dieser Planungen informiert werden, wobei die Genossen vorgeschlagen haben, besonders die Schulen mit einem überörtlichen Einzugsbereich in dem neuen Konzept zu berücksichtigen. SPD-Sprecher Arno Müller hob als Beispiel die MT-Schule in Hofheim hervor, die sehr gut an den Radweg am Schwarzbach in Richtung Kriftel und Hattersheim...

Weiterlesen
26.02.2009|Main-Taunus-Kreis (Höchster Kreisblatt)

Kommunen sollen klagen

Notfalls klagen sollten Städte und Gemeinden, wenn die hessische Landesregierung ihre Pläne wahrmache, die Kommunen zu Ausgleichzahlungen heranzuziehen. Das findet zumindest Karl Thumser, der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion. Die Ausgleichszahlungen seien «völlig unakzeptabel», heißt es in einer Pressemitteilung der Sozialdemokraten. Mit dem «Sonderopfer» setze das Land «seine Politik der Benachteiligung der kommunalen Ebene fort», schimpft Thumser.

Weiterlesen
14.01.2009|Main-Taunus-Kreis (Frankfurter Rundschau)

Karl Thumser

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag hat das Bundesverdienstkreuz am Bande bekommen. Der geschäftsführende Ministerpräsident Roland Koch wird Thumser die Auszeichnung am 23. Januar in der Staatskanzlei überreichen.

Weiterlesen
12.12.2008|Main-Taunus-Kreis (Hofheimer Zeitung)

Droht 2010 Umlagenerhöhung?

Wie in jedem Jahr hat sich die SPD-Kreistagsfraktion im MTK nach der Haushaltsrede des Landrats zum Etat 2009 zur Klausur zurückgezogen, um darin über den geplanten Etat zu beraten und an ihn Änderungsanträge zu stellen. Fraktionsvorsitzender Karl Thumser nahm sich jetzt vor der Presse des Haushalts noch einmal in Zahlen an und kann eine Zustimmung seiner Fraktion in Aussicht stellen, sollte die Koalition aus CDU und FDP den Änderungsanträgen der SPD zustimmen.

Weiterlesen
26.09.2008|Hofheim (Höchster Kreisblatt)

Chancengleichheit wollen alle, zahlen nicht

Ausgelöst von zwei Anträgen der SPD und der Grünen debattierte der Kreistag über Beihilfen für so genannte Hartz-IV-Kinder, in diesem Fall um die Unterstützung beim Kauf von Schul- und Lernmaterial. Julia Ostrowicki (SPD) begründete den Vorstoß der Genossen, einen Fonds für Schul- und Lernmaterial für Kinder vor dem ersten und fünften Schuljahr einzurichten. Gezahlt werden sollte eine Beihilfe in Höhe von 50 Euro für Kinder aus einkommensschwachen Familien. Das Credo der SPD: «Schulische...

Weiterlesen

Welche Formen das ausbalancierte Miteinander von Wirtschaft und Natur annehmen kann, das wurde den Mitgliedern der SPD-Kreistagsfraktion in den Kiesgruben vorgeführt. Für einige SPD-Kreistagsmitglieder stellte der Besuch beim Vorzeigeprojekt des Regionalparks eine Premiere dar. Fraktionsvorsitzender Karl Thumser stellte heraus, dass es nach Ortsbesichtigungen oftmals leichter falle, politische Entscheidungen zu treffen.

Weiterlesen
31.07.2008|Main-Taunus (Mainspitze)

Ein Haus für den Regional-Park

Welche Formen das ausbalancierte Miteinander von Wirtschaft und Natur annehmen kann, it den Mitgliedern der SPD-Kreistagsfraktion in den Weilbacher Kiesgruben vorgeführt worden. Für einige Genossen stellte der Besuch beim Vorzeigeprojekt des Regionalparks eine Premiere dar. Fraktionschef Karl Thumser stellte heraus, dass es nach Ortsbesichtigungen oftmals leichter falle, politische Entscheidungen zu treffen.

Weiterlesen
17.07.2008|Main-Taunus-Kreis (Hofheimer Zeitung)

SPD-Kreistagsfraktion besucht Weilbacher Kiesgruben

Interessierte sind herzlich eingeladen zur vierten und letzten Ferienfraktion der SPD-Kreistagsfraktion am Montag, 28. Juli um 16 Uhr, in Flörsheim-Weilbach, Frankfurter Straße 74. An diesem Tag wird das Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben besichtigt. Treffpunkt ist dort. .

Weiterlesen

Zur dritten Ferienfraktion trafen sich die Genossinnen und Genossen aus dem Kreistag am vergangenen Montag auf der Deponie in Wicker. Doch im Gegensatz zu den Vorjahren, in denen man sich stets die neuesten Anlagen und Projekte der Deponie anschaute, stand der diesjährige Besuch unter dem Motto „ Natur und Landschaft“. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer der MTR und RMD, Gerd Mehler, und einem kurzen Bericht über die neuesten Projekte ging es mit einem historischen Traktor der Marke...

Weiterlesen
09.07.2008|Main-Taunus-Kreis (Hofheimer Zeitung)

Ökostrom: SPD-Ferienfraktionssitzung

'Natur und Landwirtschaft' - unter diesem Motto wird eine Ferienfraktionssitzung der SPD-Kreistagsfraktion im Rahmen eines Besuches bei der Main-Taunus-Recycling-GmbH abgehalten. Es wird der im September 2007 eingeweihte Reiterhof Falkenstein - ein Symbol für die Städte Flörsheim und Hochheim - besichtigt.

Weiterlesen

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de