Unsere Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald

AKTUELLES

Zur 2. Ferienfraktion trafen sich die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion in Eschborn, um das Übergangswohnheim für Jugendliche der Arbeiterwohlfahrt Main-Taunus zu besuchen. Vor Ort standen den Genossinnen und Genossen drei kompetente Gesprächspartner zur Verfügung. Der Leiter der Einrichtung, Herr Klaus Fischer, begrüßte zusammen mit der Geschäftsführerin der AWO Main-Taunus, Frau Sabine Köstler, und dem Vorsitzenden der AWO Main-Taunus, Herr Jochen Dietrich, die Mitglieder der...

Weiterlesen
02.07.2008|Hochheim (Pressemitteilung)

SPD-Kreistagsfraktion besichtigt Weingut Schreiber

Vergangene Woche besichtigte die SPD-Kreistagsfraktion das Weingut Schreiber in Hochheim. Alljährlich besucht die SPD-Kreistagfraktion im Rahmen ihrer Ferienfraktionen Firmen, Institutionen und Soziale Verbände im Main-Taunus-Kreis. „Wir möchten uns vor Ort die Sorgen und Bedürfnisse der Menschen anhören und dann in unsere politische Arbeit einfließen lassen“, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Karl Thumser.

Weiterlesen
14.05.2008|Main-Taunus-Kreis (Hofheimer Zeitung)

Handy-Entsorgung für Umweltschutz

Das hören SPD-Fraktion und Fraktionsvorsitzender Karl Thumser selten im Kreistag: 'Sie laufen mit ihrem Antrag offene Türen ein, vielen Dank dafür', lobte Erster Kreisbeigeordneter Hans-Jürgen Hielscher den SPD-Antrag zum 'Sammeln von Handys für Umweltschutzprojekte'.

Weiterlesen
09.05.2008|Main-Taunus-Kreis (Höchster Kreisblatt)

SPD will bezahlten Seniorenberater

Die Beratung von Senioren ist in den Einrichtungen der Städte und Gemeinden des Main-Taunus-Kreises weithin bereits eine Selbstverständlichkeit. Aber reicht sie auch aus, und ist sie umfassend genug? Darüber herrschten im Kreistag doch unterschiedliche Auffassungen, die im Sozialausschuss noch einmal diskutiert werden sollen. Die SPD forderte in einem Antrag, hauptamtliche Senioren-Beratungsstellen in den Städten und Gemeinden des Kreises einzurichten, in denen diese Angebote noch nicht bestehen...

Weiterlesen
07.05.2008|Main-Taunus-Kreis (Höchster Kreisblatt)

Der Kreis soll ganz auf Ökostrom setzen

Die SPD will sämtliche kreiseigenen Gebäude mit Ökostrom versorgen. Das beantragten die Genossen jetzt im Kreistag. Vor allem soll die Kreisregierung prüfen, inwieweit man die Rhein-Main-Deponie GmbH (RMD) in Wicker einbeziehen kann. Der Antrag der Genossen wurde einvernehmlich in den Ausschuss verwiesen, der auch entscheiden soll.

Weiterlesen
07.05.2008|Main-Taunus-Kreis (Wiesbadener Kurier)

Ein Mann der langen Strecken

SPD-Fraktionschef Karl Thumser wird 60 Jahre alt/36 Jahre Kommunalpolitik: Wenn Karl Thumser am 10. Mai 60 Jahre alt wird, dann kann er quasi in einem Aufwasch auch noch ein politisches Jubiläum nachfeiern: über 25 Jahre Kreistagsabgeordneter. Aus der politischen Landschaft ist der SPD-Fraktionschef kaum mehr wegzudenken.

Weiterlesen
25.04.2008|Main-Taunus-Kreis (Pressemitteilung)

Umfassende Beratung der Seniorinnen und Senioren

In unserer Gesellschaft haben Seniorinnen und Senioren einen Anspruch auf schnelle und kompetente Beratung vor Ort. Deshalb fordert die SPD-Kreistagsfraktion in einem Antrag zur nächsten Kreistagssitzung den Main-Taunus-Kreis auf, in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden hauptamtliche Seniorenberatungs- stellen in den Kommunen einzurichten, in denen dieses Angebot noch nicht besteht und diese mit bereits bestehenden Angeboten zu vernetzen.

Weiterlesen
07.03.2008|Main-Taunus-Kreis (Hofheimer Zeitung)

Aktiv für Klimaschutz im Kreis

Kurz und knapp formulierte die SPD-Fraktion im Kreistag ihren Antrag 'Klimaschutz durch Energieeinsparung': Bis 2020 soll der Kreis den Energieverbrauch in seinen Liegenschaften um 20 Prozent senken. Bezogen auf das Jahr 2001. Das soll durch energiesparende Maßnahmen und Energiemanagement geschehen. Dem stimmte der Kreistag komplett zu: Der Antrag wird im Ausschuss behandelt.

Weiterlesen
29.02.2008|Hofheim (Pressemitteilung)

SPD fordert Beratung für Seniorinnen und Senioren

In unserer Gesellschaft haben Seniorinnen und Senioren einen Anspruch auf schnelle und kompetente Beratung vor Ort. Deshalb fordert die SPD-Kreistagsfraktion in einem Antrag zur nächsten Kreistagssitzung den Main-Taunus-Kreis auf, in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden hauptamtliche Seniorenberatungsstellen in den Kommunen einzurichten, in denen dieses Angebot noch nicht besteht und diese mit bereits bestehenden Angeboten zu vernetzen. „Es kann nicht sein, dass die Qualität und die...

Weiterlesen
29.02.2008|Hofheim (Pressemitteilung)

Ökostrom für den MTK

Ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien für alle Gebäude des Main-Taunus-Kreises fordert die SPD-Kreistagsfraktion in einem Antrag an den Kreisausschuss für die nächste Kreistagssitzung. Der MTK solle damit, so der Fraktionsvorsitzende Karl Thumser, seinen Beitrag zu den ehrgeizigen Klimaschutzzielen der Bundesregierung leisten.

Weiterlesen

TERMINE

29.06.2017 | Bad Soden
Mitgliederversammlung
01.07.2017 |
Großes Kinderfest der SPD im Wilhelmspark
Das traditionelle Kinderfest der SPD Bad Soden im Wilhelmspark - Diesmal mit Deckenflohmarkt
22.07.2017 | Hattersheim
Posthof Fest der SPD Hattersheim
Am Samstag den 22. Juli 2017 veranstaltet die SPD Hattersheim traditionell im Alten Posthof ihr Posthof Fest. Ab 19.00 Uhr ist der Alte Posthof geöffnet.
23.07.2017 | Hattersheim
Bewirtung der Posthof-Matinee
Auch in diesem Jahr lädt das Kulturforum Hattersheim wieder zur Sonntags-Matinee „Die Post geht ab . . .“ Die Veranstaltungsreihe findet traditionell Sonntags, ab 11.00 Uhr im Alten Posthof statt. Der Eintritt ist frei. Für die Bewirtung sorgt die SPD Hattersheim.

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de