AKTUELLES

22.06.2011|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Sommerpause statt Sommerloch - SPD-Kreistagsfraktion stellt Anträge zum Thema Energie

Wie es im Main-Taunus-Kreis politisch weitergehen soll, verhandelt das neugefundene Bündnis aus CDU, Freien Wählern und FDP noch immer. Drei Monate nach der Kommunalwahl teilt CDU-Fraktionschef Gerhard Lehner mit, dass vor der Sommerpause nicht mit einem Abschluss der Koalitionsverhandlungen zu rechnen ist.

Weiterlesen
18.06.2011|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Kommunen von Millionen-Plus beim Kreis profitieren lassen

Die SPD schlägt vor, die Kreisumlage zu senken und damit die überplanmäßigen Einnahmen des Main-Taunus-Kreises an die Kommunen zurückzugeben. Über 4 Millionen Euro Überschuss konnte der Main-Taunus-Kreis im letzten Jahr generieren. Statt dem vorausgesagten Minus von rund 11,2 Millionen Euro steht der Main-Taunus-Kreis mit dem Vier-Millionen-Plus nun besser da, als erwartet.

Weiterlesen

Zusammen waren sie stattliche 65 Jahre ehrenamtlich in der Kommunalpolitik engagiert: Albert Stegmüller und Dr. Gisela Reuschling. Am Montag war es vorbei, dem neuen Kreisausschuss gehören sie nicht mehr an, sie standen für das Amt nicht mehr zur Verfügung.

Weiterlesen
01.06.2011|Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion

Ackermann, Stadler und Moritz-Kiefert sollen in den Kreisausschuss

Der Kelkheimer Horst Ackermann soll nach Willen der SPD im Kreistag ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter bleiben. Der ehemalige Schulleiter der Eichendorffschule ist seit 30 Jahren für die Sozialdemokraten im Kreisausschuss und damit dienstältester Kreisbeigeordneter.

Weiterlesen
11.05.2011|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Neue Fraktion nimmt Arbeit auf

In der SPD-Kreistagsfraktion freut man sich über sechs neue Fraktionsmitglieder: Flörsheims Bürgermeister Michael Antenbrink, Gerd Elzenheimer (Bad Soden), Dr. Barbara Grassel (Hofheim), Adolf Kannengiesser (Eschborn), die Hattersheimer Bürgermeisterin Antje Köster und Sulzbachs Bürgermeisterin Renate Wolf sind neu in der 19-köpfigen Kreistagsfraktion der SPD. 9 Frauen und 10 Männer gehören der neuen Fraktion an, drei Kreistagsabgeordnete sind unter 35 Jahre.

Weiterlesen
10.05.2011|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Fraktionen einigen sich auf SPD-Vorlage zur Änderung der Geschäftsordnung

Um den auch rechtlich bedenklichen Zustand zu beenden, dass das Rederecht vom Wohlwollen des Ausschussvorsitzenden abhängt und dessen Erteilung weiterhin unterschiedlich gehandhabt werden kann, hat die SPD-Fraktion einen von allen Fraktionen übernommenen Antrag zur Änderung der Geschäftsordnung eingebracht.

Weiterlesen
06.05.2011|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Rederecht gehört zum demokratischen Miteinander

Die SPD-Kreistagsfraktion möchte allen Kreistagsabgeordneten die Möglichkeit geben, an den Beratungen in den Ausschüssen auch mit Rederecht teilzunehmen. „Für uns gehört das zum demokratischen Miteinander dazu“, meint SPD-Fraktionschef Karl Thumser. „Gerade wenn es darum geht, die eigenen Anträge in den Ausschüssen zu erläutern und Positionen zu begründen sollen alle Kreistagsabgeordneten mitreden können“, so Thumser weiter.

Weiterlesen
12.04.2011|Liederbach (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Thumser: „Wir sind gesprächsbereit“

Die SPD-Kreistagsabgeordneten wählten am Montag (11.4.) ihren Fraktionsvorsitz neu. Einstimmig bei geheimer Wahl entschieden sich die 19 Kreistagsabgeordneten für ihren seitherigen Vorsitzenden Karl Thumser. Der 62-jährige Bad Sodener wurde damit zum sechsten Mal in Folge zum Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Weiterlesen
30.03.2011|Hofheim (Information der SPD-Kreistagsfraktion)

Ergebnisse der Kreistagswahl

Die SPD ist im neuen Kreistag zweitstärkste Kraft. Die SPD konnte bei der Wahl am 27. März 2011 19 Plätze erreichen und musste damit eine Platz abgeben im Vergleich zur letzten Kommunalwahl 2006. Hier finden Sie die Ergebnisse und die gewählten Bewerberinnen und Bewerber:

Weiterlesen
24.03.2011|Hofheim (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

Thumser: „Feuerwehrführerschein“ hilft Ehrenamtlichen

„Das ist ein guter Tag für alle Freiwilligen Feuerwehren, Rettungsdienste, das Technische Hilfswerk und das Ehrenamt im Main-Taunus-Kreis“, erklärt Karl Thumser, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. „Die vielen Freiwilligen bei der Feuerwehr und den Katastrophen- und Hilfsdiensten leisten eine wichtige Arbeit von unschätzbarem Wert für die Menschen im Main-Taunus-Kreis, daher ist eine Erleichterung ihres Einsatzes und Engagements unbedingt notwendig und schnell umzusetzen“.

Weiterlesen

TERMINE

25.09.2018 |
Talkrunde zur Landtagswahl mit Gisela Stang
Katholisches Vereinshaus, Wilhelmstraße 4, 65239 Hochheim am Main
25.09.2018 |
Ökumenisches Hearing zur Landtagswahl mit Nancy Faeser
Augustinum, Georg-Rückert-Straße 2, 65812 Bad Soden am Taunus
27.09.2018 | Bad Soden
Mitgliederversammlung
29.09.2018 | Eschborn
Herbstgrillen der SPD Eschborn
08.10.2018 |
Infoveranstaltung zur Volksabstimmung zur Verfassungsänderung
My Thai, Bahnstraße 37, 65779 Kelkheim

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de