AKTUELLES

21.05.2019|Pressemitteilung der SPD Eppstein

Wechsel an der Rathausspitze!

Die Podiumsdiskussion war ein exemplarisches Beispiel für den Stil, den der Bürgermeister auch in der zurückliegenden Amtszeit an den Tag legte. Ähnlich wie etwa bei der Diskussion um die Windräder informierte Alexander Simon wiederum die Öffentlichkeit vor den Gremien, dass mehr als 50 Kitaplätze fehlen. Diese Versorgungslücke hätte eine vorausschauende Stadtspitze zumal in dieser Größenordnung schon vorher auf dem Schirm haben müssen.

Weiterlesen

Wir möchten daran erinnern, dass auch am Freitag, 24. Mai, auf dem Eppsteiner Wochenmarkt unsere mit der FDP gemeinsame Bürgermeisterkandidatin Nadja Gneupel wieder zu Gesprächen präsent sein wird.

Weiterlesen

Der Untere Marktplatz ist in die Jahre gekommen. Die Treppen und die Pflasterung sind an vielen Stellen marode. Er ist auch insgesamt nicht mehr ansehnlich und lädt nicht zum Verweilen ein. Aber insbesondere ist er auch nicht oder nur sehr schwer zugänglich für Menschen mit Behinderung und solchen, die auf Gehhilfen angewiesen sind, da die Zugangsrampen viel zu steil sind.

 

Weiterlesen

Der SPD-Ortsverein hatte am vergangenen Samstag zur offenen Diskussionsrunde zum Thema „Warum die Europawahl für uns Eschborner so wichtig ist“ eingeladen.

Trotz nasskaltem Wetter fanden sich interessierte BürgerInnen am Platz an der Linde in Niederhöchstadt ein. Bei Kaffee und Kuchen tauschte man sich rege über Europapolitik und die damit anstehende Wahl und auch andere aktuell politischen Themen aus.

Weiterlesen
18.05.2019|Pressemitteilung SPD Eppstein,

Ortsbegehung der SPD Bremthal

Zum 15. Mai 2019 luden die Genossinnen und Genossen der SPD Bremthal zu einer Ortsbegehung der Straßen „Waldallee“, „Am Vogelgesang" und deren Verbindungswege ein. Mit auf den Weg machten sich die Bürgermeisterkandidatin Nadja Gneupel und die Vorsitzende der SPD-Fraktion des Stadtparlaments Marion Kütemeyer. Dass solche Begehungen, die die SPD regelmäßig im Stadtteil durchführt, notwendig sind und Sinn machen, zeigen die Ergebnisse. Es konnten viele Punkte notiert werden, welche Verbesserungen...

Weiterlesen
16.05.2019|Pressemitteilung SPD Eppstein

Glasfaser: Eppsteiner Zweiklassengesellschaft?

„Bremthal-Nord bekommt nun auch das schnelle Glasfasernetz“ verkündet die Deutsche Glasfaser in einer Pressemitteilung. Was erfreulich ist. Aber nicht dem gesetzten Ziel, das gesamte Stadtgebiet mit Glasfaser zu versorgen, entspricht. Demnach bleiben Alt-Eppstein und ein großer Teilbereich Bremthals, als Bremthal-Süd bezeichnet, außen vor. Hoffnung bleibt demnach zwar noch für Bremthal: „Wir haben den Gesamtausbau, zumindest für ganz Bremthal noch nicht ad-acta gelegt und beobachten den weiteren...

Weiterlesen
15.05.2019|Pressemitteilung SPD Eppstein

Nachhaltigkeit beim Plakatieren

Fairtrade Stadt oder beispielsweise die Vermeidung von Plastikmüll auf öffentlichen Veranstaltungen alles lobenswerte Maßnahmen im Sinne von Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Auch Carsharing mit einem Elektrofahrzeug. Ein kleiner Schritt – immerhin -, vor der Wahl groß mit dem zigsten obligatorischen Foto in Szene gesetzt. Nur, wie ernst ist es Bürgermeister und CDU denn abgesehen vom Wahlkampfspektakel wirklich mit dem Umweltschutz und der Vermeidung von Plastikmüll?

Weiterlesen

Vorstand und Fraktion der SPD Schwalbach hatten der Mitgliederversammlung vorgeschlagen, Alexander Immisch als Kandidat für die Bürgermeisterwahl 2020 zu nominieren. Am Montag, 13.5.2019, haben die Mitglieder Alexander Immisch nun einstimmig nominiert. In einer engagierten Rede hatte Immisch zuvor dargelegt, warum er das Amt des Bürgermeisters anstrebt und welche Inhalte er umsetzen möchte.

Weiterlesen
13.05.2019|Pressemitteilung der SPD Hattersheim

SPD lädt zum öffentlichen Stammtisch im Mai ein

Die Hattersheimer SPD lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zu ihrem Stammtisch im Mai ein. Der Stammtisch findet am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 19 Uhr in der Gaststätte „Zum Rotenhof“ in der Rotenhofstraße in Hattersheim statt.

Weiterlesen
11.05.2019|Pressemitteilung SPD Eppstein

Betonwände mit Malerei verschönern

Die Sozialdemokraten freuen sich, dass ihre Anregung, unschöne Betonwände mit Bemalung schöner zu gestalten, doch noch angekommen ist.

Bereits 2008 schlugen sie im Ortsbeirat Bremthal vor, zum Beispiel Technikhäuser

künstlerisch zu gestalten. Dies wurde leider von der CDU-Mehrheit und ihrem damaligen Ortsvorsteher Alexander Simon abgelehnt. Ein daraufhin veränderter Antrag wurde, auf Basis des SPD Antrags, mit Mehrheit angenommen und die Stadt aufgefordert geeignete Objekte auszuwählen.

Weiterlesen
MTK aktuell

TERMINE

26.08.2019 | Eschborn
Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins
31.08.2019 |
Sommerfest für Demokratie und Solidarität
Das Bündnis "Main-Taunus - Deine Stimme gegen Rechts" lädt ein zum Sommerfest für Demokratie und Solidarität am Samstag, 31. August, im Alten Wasserschloss, Kellereiplatz, Hofheim
09.09.2019 |
Regionalkonferenz zur Neuwahl des Parteivorsitz
Erstmals seit 1993 wird der neue Parteivorsitz wieder von jedem einzelnen SPD-Parteimitglied gewählt werden können.
18.09.2019 | Eschborn
Bau- und Umweltausschuss (BUA)

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de