AKTUELLES

01.03.2017|Landratskandidat Georg Einhaus (Pressemitteilung)

„Die Rettungsdienst-Leitstelle braucht akzeptable Arbeitsbedingungen"

Landratskandidat Georg Einhaus will Arbeitsfähigkeit und guten Umgang mit den Mitarbeitern sicherstellen. In der Vergangenheit hat es hier immer wieder schwerwiegende Missstände gegeben, weiß SPD-Fraktionsmitglied und Landratskandidat Georg Einhaus: „Vor drei Jahren war es die SPD, die dringend notwendige Veränderungen zum Wohl der Mitarbeiter angestoßen und die Arbeitsbedingungen in der kreiseigenen Rettungsdienst-Leitstelle zum Thema gemacht hat. Damals wurden Verbesserungen und eine neue...

Weiterlesen
28.02.2017|Eschborn (Pressemitteilung)

SPD schwimmt auf der "Schulzwelle"

Am 22.02.2016 lud die SPD Eschborn zu einer kurzfristigen Mitgliederversammlung in den kleinen Sitzungssaal des Rathauses ein. Thema war die Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten und der damit verbundene bundesweite Aufschwung der SPD. Mit momentan 32% der Stimmen erreichte die SPD die besten Umfragewerte (Quelle: Infrates dimap) wie zuletzt vor 10 Jahren. Dr.Ilja-Kristin Seewald stellte sich als unsere neue Bundestagskandidatin vor und beantwortete Fragen aus der...

Weiterlesen
24.02.2017|Eppstein (Pressemitteilung)

Ehrenbürger Löns auch politisch engagiert

In der Stadtverordnetenversammlung am 16. Februar erhielten Gertrud und Jürgen Löns als erste die höchste Auszeichnung, die die Stadt Eppstein zu vergeben hat, die Ehrenbürgerwürde für ihr vielfältiges soziales und ehrenamtliches Engagement, sei es beim Burgverein, dem Kulturkreis, beim Verein „Miteinander-Füreinander“ oder der Hausaufgabenhilfe. Nicht zuletzt auch bei der Gründung des „Eppstein Fonds“, der sich die Förderung bedürftiger Kinder und Jugendlicher zur Aufgabe macht.

Weiterlesen
24.02.2017|Pressemitteilung (SPD Main-Taunus)

Georg Einhaus fordert Kostenübernahme des Kreises

Immer mehr Menschen im Ballungsraum sind auf der Suche nach dem für sie geeigneten Wohnraum. Der ist im Rhein-Main-Gebiet besonders knapp. Wer finanziell gut dasteht, findet – wenn auch schwer genug - das Haus oder die Eigentumswohnung seiner Träume im Main-Taunus-Kreis. Wer mehr auf das Geld achten muss, verzweifelt des Öfteren an den knappen, oft viel zu teuren Angeboten. Hier sinnen die Städte und Gemeinden im Kreis nach möglichst rascher Hilfe.

Weiterlesen
24.02.2017|SPD Main-Taunus (Pressemitteilung)

Nancy Faeser bei der Bundesversammlung

Am 12. Februar war Nancy Faeser, die von ihrer Familie begleitet wurde, bei der Bundesversammlung, um den Bundespräsidenten zu wählen. Bereits vor der Wahl war die Stimmung in der hessischen Delegation ausgesprochen gut. In der Bundesversammlung wurde Frank Walter Steinmeier dann mit 931 von 1239 Stimmen gewählt.

Weiterlesen
22.02.2017|Eppstein (Pressemitteilung)

Stadtbahnhof: Barrierefreiheit und mehr

Bereits in die Dezembersitzung der Stadtverordneten hatte die SPD-Fraktion drei Anträge zur Verbesserung der Situation insbesondere für Behinderte am Stadtbahnhof eingebracht. Diese Anträge wurden an den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) verwiesen, der im Februar mit folgendem Ergebnis tagte:

Für Behinderte wie auch etwa für Personen mit Kinderwagen ist der barrierefreie Zugang zum Bürgerbüro nur über die Tür auf der Bahnsteigseite zu erreichen. Die Tür ist so schwer, dass sie für...

Weiterlesen

„Die Denkmäler der Kunst, der Geschichte und Kultur sowie die Landschaft genießen den Schutz und die Pflege des Staates und der Gemeinden.“ Diese Staatszielbestimmung aus Artikel 62 der Verfassung des Landes Hessen ist für die Sozialdemokraten in der Sulzbacher Gemeindevertretung eine nachhaltige Verpflichtung.

 

 

Weiterlesen

Am kommenden Freitag den 24.2. findet im Haus der Vereine in der Johann-Sebastian-Bach-Str. in Hattersheim-Okriftel wieder die alljährliche Faschingsveranstaltung der SPD und der AWO Hattersheim statt. Ab 15.11 Uhr kann bei Woi, Weck und Wurscht wieder geschunkelt werden. Eingeladen sind alle Seniorinnen und Senioren aus allen drei Hattersheimer Stadtteilen. Saalöffnung ist um 14.11 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weiterlesen
20.02.2017|Pressemitteilung der SPD Hattersheim

Diese Anschuldigungen sind vollkommen haltlos

SPD Hattersheim wehrt sich gegen FWG-Kritik wegen angeblicher „Hetzkampagne und Verunglimpfungen“

 

Mit größtem Nachdruck weist die Spitze der Hattersheimer SPD die Vorwürfe der Freien Wähler Hattersheim zurück. Der Vorsitzende der FWG Hattersheim, Willi Torka, hatte in einer Pressemitteilung behauptet, die Hattersheimer SPD betreibe eine „Hetzkampagne gegen den Rathauschef und die bürgerliche Koalition“. Nachzulesen sei dies im Bürgerbrief der SPD, in Facebook-Einträgen des SPD-Fraktionschefs...

Weiterlesen

Interessante Themen mussten beim Kommunalseminar der Jusos Main-Taunus am vergangenen Samstag in Flörsheim nicht lange gesucht werden. Mit Landratskandidat Georg Einhaus und der Schwalbacher Bürgermeisterin Christiane Augsburger kamen die Jusos schnell auf die Themen zu sprechen, die jungen Menschen im Kreis auf den Nägeln brennen: Wie können für junge Menschen mehr bezahlbare Wohnungen geschaffen werden? Wie der ÖPNV attraktiver gestaltet werden? Was kann der Kreis in Sachen Kinderbetreuung...

Weiterlesen

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de