AKTUELLES

11.02.2019|Pressemitteilung SPD Eppstein

Wiederkehrende Straßenausbaubeiträge?

Haus- und Grundbesitzer kennen das Problem: Wird die Straße vor ihrem Grundstück grundhaft saniert, werden sie je nach Art der Straße in unterschiedlicher Höhe an den Kosten beteiligt. So auch in Eppstein und zwar zu zahlen als Einmalbetrag üblicherweise innerhalb von 4 Wochen. Da kann es sich auch um sechsstellige Beträge handeln, die existenzbedrohend sind.

Die schwarz-grüne Landesregierung überlässt es nun den Kommunen, „freiwillig“ selbst zu entscheiden, ob sie Straßenausbaubeiträge...

Weiterlesen
07.02.2019|Pressemitteilung der SPD Hattersheim

SPD lädt zum öffentlichen Stammtisch im Februar ein

Die Hattersheimer SPD lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zu ihrem Stammtisch im Februar ein. Der Stammtisch findet am Mittwoch, 20. Februar 2019 um 19 Uhr im „Bahnsinn“ am Hattersheimer Bahnhof statt.

Weiterlesen
06.02.2019|Pressemitteilung SPD Eppstein

Dämmerschoppen der Bremthaler Sozialdemokraten

Die Bremthaler SPD hatte auch in diesem Jahr zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in das Vereinsheim der Bremthaler Kleintierzüchter eingeladen.

Peter Lange, stellvertretender Ortsvorsteher, informierte über die vielen Aktivitäten der SPD-Fraktion im Ortsbeirat mit 10 Anträgen und 14 Anfragen im zurückliegenden Jahr.

So habe man etwa Verbesserungen bei der Schulweg- und Verkehrssicherung erreicht.

Weiterlesen

Die Flörsheimer SPD-Stadtverordnetenfraktion hat jetzt beantragt, den Kindertagesstättenbedarfsplan kurzfristig zu aktualisieren und fortzuschreiben. Damit soll eine belastbare Grundlage für die weitere Entwicklung der städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen geschaffen werden.

Weiterlesen

Die wohnungspolitischen Vorstellungen der Flörsheimer CDU, wie sie zuletzt von deren Fraktionsvorsitzendem Willmy in einem Interview geäußert wurden, sind von den Flörsheimer Sozialdemokraten scharf kritisiert worden. „Wir brauchen in Flörsheim keine Villengebiete, sondern bezahlbaren Wohnraum,“ erklärte dazu jetzt der Vorsitzende des SPD-Ortsbezirks Stadtmitte und Stadtverordnete Franz Kroonstuiver. Es gehe darum, insbesondere für junge Flörsheimer Familien und ältere Mitbürger finanzierbare...

Weiterlesen
30.01.2019|Bürgermeisterkandidat Bernhard Köppler stellt seine Ideen für Hofheim vor

Wahlkampfauftakt übertrifft alle Erwartungen

Vor 120 begeisterten Gästen im Schönbornsaal des Kellereigebäudes hat Bürgermeisterkandidat Bernhard Köppler in einer starken Rede seine wichtigsten Ideen für die Hofheimer Zukunft vorgestellt und den Startschuss zu seinem Wahlkampf gegeben. Unter dem Slogan „Neues gestalten, Bewährtes erhalten“ zeichnete der SPD-Kandidat am Freitag, 18. Januar, ein klares Bild, wie er Hofheim und seine Stadtteile in den nächsten sechs Jahren weiterentwickelt will.

Weiterlesen

Im letzten „Sulzbacher Anzeiger“ kann man es schon in der Überschrift lesen: „Neubau für Senioren“ heißt es da. Das klingt nicht unbedingt nach der Absicht das Bürgerhaus zu erhalten.

 

Weiterlesen
29.01.2019|Pressemitteilung SPD Eppstein

Reizvolle Taunuslandschaft und CDU

In seiner Ansprache beim Neujahrsempfang der Stadt ging Stadtverordnetenvorsteher Bernhard Heinz (CDU) auch auf die zukünftige Entwicklung neuer Baugebiete ein. Erhalten bleiben soll dabei, so hob er hervor, insbesondere die „reizvolle Taunuslandschaft“. Das hört sich zunächst vernünftig und sinnvoll an, würde uns die jahrelange Praxis von CDU und Stadt nicht anderes lehren. Den Bürgerinnen und Bürgern etwa, die sich für den Erhalt des Bienroths engagiert haben, mag dies wie Hohn klingen. Ging...

Weiterlesen

Knapp 80 Gäste konnte der Vorsitzende der SPD Sulzbach, Wolfgang Albert, zum Neujahrstreffen am vergangenen Samstag begrüßen. Neben der Landtagsabgeordneten und hessischen SPD- Generalsekretärin Nancy Faeser waren Vertreterinnen und Vertreter Sulzbacher Vereine und der politischen Mitbewerber von CDU, B90/Grüne und FDP erschienen.

 

Weiterlesen

„Die RTW muss in jeder Verkehrskonzeption für die Zukunft eine herausragende Rolle spielen. Sonst haben wir – gerade in Eschborn – überhaupt keine Chance, dem Verkehrsinfarkt zu entgehen. Vor allem sollte nach dem jahrzehntelangen Planungsvorlauf jetzt mal Schluss sein mit der Theorie. Wir fordern, dass es losgeht mit der Umsetzung. Dafür haben das Land, Hessen mobil, die RTW-Planungsgesellschaft und auch der Magistrat in Eschborn endlich zu sorgen.“ Mit dieser einfachen Botschaft hat sich der...

Weiterlesen
MTK aktuell

TERMINE

27.03.2019 | Eschborn
Bau- und Umweltausschuss (BUA)
28.03.2019 | Eschborn
Haupt- und Finanzausschuss (HFA)
28.03.2019 | Bad Soden
Vorstandssitzung März
01.04.2019 | Bad Soden
Bezahlbarer Wohnraum in Bad Soden - Wie kann's gehen?
Themenabend der SPD Bad Soden zu bezahlbarem Wohnraum

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de