AKTUELLES

03.04.2017|Pressemitteilung

Nachhaltige Elektromobilität ausbauen

Bund und Kommunen sollten zusammenarbeiten

 

Die Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald hat die Kommunen ihres Wahlkreises aufgefordert, mehr Ladestationen für Elektroautos einzurichten und die Dienstwagenflotten auf strombetriebene Fahrzeuge umzustellen. Sie warb für mehr umweltfreundliche Mobilität im Ballungsraum Rhein-Main und will mit gutem Beispiel vorangehen. Deshalb fährt sie ab jetzt mit ihrem eigenen Elektroauto - einem neuen BMW i3 - durch den Wahlkreis. Das Fahrzeug ist...

Weiterlesen
31.03.2017|Kreistagsfraktion (Pressemitteilung)

„Rasch umsetzen, was die Bürgerinnen und Bürger wünschen"

Intensiv befasst sich die SPD-Kreistagsfraktion derzeit mit dem Kreisentwicklungskonzept MTK 2030. Bei einer Klausurtagung wurde das Konzept im Detail durchgearbeitet, nun sollen Ergebnisse folgen. „Wir freuen uns, dass sich so viele Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung des Kreisentwicklungskonzepts MTK Zwanzig30 beteiligt haben und nehmen ihre Wünsche und Vorstellungen für die Zukunft im Kreis als unseren Auftrag an“, bestätigt Fraktionsmitglied und Landratskandidat Georg Einhaus und...

Weiterlesen
27.03.2017|Eppstein (Pressemitteilung)

Nachwuchs und Fachkräfte im Handwerk dringend benötigt

Die SPD-Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald besuchte die Eppsteiner Unternehmen Jäger Elektrotechnik GmbH und Jungels Feuerschutz & Sicherheit GmbH. Zwei Themen standen im Fokus: Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung sowie die Digitalisierung.

 

 

 

Weiterlesen
26.03.2017|Kelkheim (Pressemitteilung)

Kelkheimer SPD bestätigt Debus als Vorsitzenden

Es war schon eine kleine Sensation im Gartensaal des Kelkheimer Rathauses, als am vergangenen Freitag die Mitglieder der örtlichen SPD zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammenkamen. Denn nur wenige Tage nach der Nominierung des Kanzlerkandidaten Martin Schulz wurde der bisherige Kelkheimer Vorsitzende der Kelkheimer Sozialdemokraten, Kalle Debus, nach seinem ersten Jahr als Vorsitzender ebenfalls einstimmig ohne Gegenstimme gewählt und damit eindrucksvoll im Amt bestätigt.

 

Weiterlesen

Mit Sorge haben die Flörsheimer Sozialdemokraten die Erklärungen des 4er Bündnisses in der letzten Stadtverordnetenversammlung zur zukünftigen Stadtentwicklung zur Kenntnis genommen. „Wer allen Ernstes erklärt, dass Flörsheim aufgrund seiner Belastungen von der weiteren Entwicklung der Rhein-Main Region ausgenommen werden müsse, der versteht weder etwas von der Stadtentwicklung noch den Zusammenhängen in der Rhein-Main Region. Schließlich wird ja wohl niemand fordern, um Flörsheim herum eine...

Weiterlesen
22.03.2017|Landratskandidat Georg Einhaus (Pressemitteilung)

„Frauen helfen Frauen“ beeindrucken Landratskandidat Georg Einhaus

Für SPD-Landrats-Bewerber Georg Einhaus war der Besuch bei der Beratungsstelle des Vereins “Frauen helfen Frauen” in Hofheim beeindruckend. Frau Piper, die vor über 30 Jahren den Verein gegründet und das Frauenhaus sowie die Beratungsstelle aufgebaut hat, und Frau Krekel, die Leiterin des Frauenhauses berichteten über ihre Arbeit. Erschütternd ist: Schauplatz der gegen Frauen und deren Kinder gerichteten Gewalt ist zu aller meist die Familie. Zu oft wird dies verdrängt. „Da haben wir noch viel...

Weiterlesen
22.03.2017|Pressemitteilung der SPD Hattersheim

Silvia Maeder hat großartige Arbeit geleistet

SPD Hattersheim lobt die langjährige Leiterin der Nachwuchsparlamente und sieht der Neubesetzung mit Spannung entgegen

 

Bürgermeister Klaus Schindling (CDU) hat angekündigt, in naher Zukunft die Person zu benennen, die sich künftig federführend um die Leitung der Kinder- und Schülerparlamente sowie des Jugendparlaments kümmern soll. Die Hattersheimer Sozialdemokraten nehmen dies zum Anlass, um noch einmal auf die großen Verdienste von Silvia Maeder hinzuweisen, die vor über zwanzig Jahren die...

Weiterlesen

Am 18. März 2017 trafen sich die Mitglieder der AG 60 + zu ihrer Bezirkskonferenz Hessen Süd in der Hofheimer Stadthalle. Man begrüßt sich vorab freundlich, weil man sich durch jahrelange Arbeit an den wichtigen gesellschaftlichen Themen, wie Solidarität und Interessenausgleich für die Menschen ohne die großen Einkommen, kennt.

Weiterlesen

Es war bisher nie meine Art Leserbriefe zu schreiben. Wenn ich von dieser Gewohnheit jetzt abweiche, dann hängt das damit zusammen, dass mittlerweile die Kommunalpolitik in Flörsheim und noch mehr die öffentlichen Stellungnahmen und Äußerungen immer verwunderlicher werden. Dies gilt beispielsweise auch für das Geschehen um die Fällung der elf Tulpenbäume in der Riedstraße.

Weiterlesen

Eingeladen zur gut besuchten Jahreshauptversammlung der SPD Eschborn war der Landratskandidat der SPD, Georg Einhaus - in seiner Rede belegte er mit vielen Beispielen, warum im "schwarzen" Main Taunus Kreis Zeit für einen „roten“ Landrat ist.

 

So bemängelte er das durch die Politik des CDU-Amtsinhabers verursachte Chaos im öffentlichen Nahverkehr: Ausfallende Busse und ortsunkundige Fahrer, die sich bei den Fahrgästen nach der Wegstrecke erkundigten - Beleg für eine völliges Versagen der...

Weiterlesen

TERMINE

01.05.2017 | Hattersheim-Okriftel
1. Mai-Feier der SPD Hattersheim mit Thorsten Schäfer-Gümbel
Zu ihrer traditionellen Feier am 1. Mai laden die Hattersheimer Sozialdemokraten für Montag, 1. Mai, 13.30 Uhr in die Radfahrerhalle am Mainufer in Okriftel ein. Nach einer Begrüßung durch den SPD-Vorsitzenden Thomas Abicht und einem Grußwort der Bundestagskandidatin Ilja-Kristin Seewald wird in diesem Jahr der stellv. Vorsitzende der Bundes SPD Thorsten Schäfer-Gümbel die Festrede halten.
01.05.2017 | Hattersheim
1. Mai 2017
1. Mai Feier der SPD Main-Taunus und des Ortsvereins Hattersheim mit dem SPD Landesvorsitzenden und stv. SPD Bundesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel Bühne vor der Radfahrerhalle am Okrifteler Wäldchen, Jahnallee 23
03.05.2017 | Kelkheim
„Wenn die Gesundheit zum Kostenfaktor wird: Die Zukunft der medizinischen Versorgung in unserer Region
Veranstaltung mit dem Marburger Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies sowie den Fachärzten Dr. Wolfgang Drossard und Dr. Hansjörg Werner sowie Dr. Ilja-Kristin Seewald, Bundestagskandidatin
06.05.2017 | Bad Soden
Flohmarkt der ASF

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de