AKTUELLES

Die jüngste Aktion von dfB, GALF und FDP am vergangenen Samstag zur möglichen Errichtung eines Nahversorgungszentrums in Wicker hat bei den Sozialdemokraten Unverständnis und auch wieder einmal Verärgerung ausgelöst. Katharina Adam, stellvertretende Ortsvorsteherin in Wicker und SPD-Stadtverordnete, verwies zunächst darauf, dass zu dem „Ortstermin“ die SPD überhaupt nicht eingeladen war.

Dass dann der SPD in der Presse vorgeworfen wird, keinen Vertreter geschickt zu haben, sei bezeichnend für...

Weiterlesen
27.11.2017|Höchster Kreisblatt (Presseartikel)

SPD will Beauftragten für Digitalisierung

Die Genossen hatten Landrat Michael Cyriax (CDU) unterstützt, als dieser in den vergangenen Jahren hohe Belastungen der Kommunen im Kreis mit den Kosten für die Bewältigung der Flüchtlingssituation rechtfertigte. So dramatisch hoch wie erwartet waren die Kosten für den Kreis dann aber doch nicht. Die Kreisumlage war für die Kommunen dennoch fällig – und so hatte der Kreis am Ende stets mehr in der Kasse als zunächst erwartet.

 

 

Weiterlesen
21.11.2017|SPD Main-Taunus (Pressemitteilung)

Viele neue Gesichter neben Antenbrink

Flörsheims Bürgermeister Michael Antenbrink bleibt Vorsitzender, daneben gibt es einige Veränderungen im Vorstand beim Parteitag der SPD Main-Taunus - „Wenn sich neue Entwicklungen ergeben, muss man manchmal seine Meinung überdenken“ - das gelte - passend nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen - tagesaktuell für die Bundespolitik, wie auch für ihn persönlich, betonte gleich zu Beginn Michael Antenbrink, bisheriger und neuer Vorsitzender der SPD Main-Taunus. 86 Prozent Zustimmung erhielt er...

Weiterlesen

Die Überschüsse aus dem Kreishaushalt 2016 in Höhe von 15 Millionen Euro sollen an die Städte und Gemeinden des Main-Taunus-Kreises entsprechend ihrer Einwohnerzahl ausgeschüttet werden. Das fordert die SPD-Kreistagsfraktion.

 

 

Weiterlesen

Nach Ansicht der Sozialdemokraten lebt der Main-Taunus-Kreis auf großem Fuß – und das zulasten der Städte und Gemeinden. Wie der SPD-Unterbezirksvorsitzende (und Flörsheimer Bürgermeister) Michael Antenbrink sowie die stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Harald Schindler und Julia Ostrowicki im Anschluss an die Haushaltsklausur ihrer Partei berichteten, will die SPD im Kreistag versuchen, mit einem Änderungsantrag eine Entlastung der Kommunen zu erreichen.

 

 

Weiterlesen
14.11.2017|Pressemitteilung SPD Weilbach

SPD Weilbach erfreut über Erneuerung von Straßenbelägen

Vor kurzem wurden in Weilbach die Beläge der Friedhofstraße, der Gebrüder-Grimm-Straße und der Stichstraße zum Trainingsgelände der TG Weilbach erneuert. Möglich wurde dies durch Gelder des „Kommunalen Investitionsprogramms“, die Bürgermeister Michael Antenbrink im vergangenen Sommer durch seine vorausschauende Planung aus einem Fonds des Landes Hessen abrufen konnte. Anders als in vielen anderen Kommunen waren für verschiedene notwendige Projekte bei der Stadt Flörsheim schon frühzeitig...

Weiterlesen
13.11.2017|SPD Bad Soden (Pressemitteilung)

SPD-Kandidat Willemsen wirbt für maßvolle Plakatierung

Der SPD-Bürgermeisterkandidat Jan Willemsen schlägt den Mitbewerbern um das Amt des Bürgermeisters ein Plakatierungsabkommen vor. Ziel des Abkommens ist es, die Stadt vor der Bürgermeisterwahl am 21. Januar nicht mit Plakaten vollzuhängen.

 

Weiterlesen
08.11.2017|Kelkheim (Trauermeldung)

Wir trauern um Hans Valentin

Unser langjähriger Genosse Hans Valentin ist Anfang November kurz nach seinem 77. Geburtstag verstorben - Besonders am Herzen lagen ihm die sozial benachteiligten Menschen in unserer Heimatstadt. Für sie und für mehr soziale Gerechtigkeit kämpfte er mit leidenschaftlichem Einsatz und war dabei ein streitbarer, aber immer geradliniger Mensch. Für viele Kelkheimer war Hans Valentin eine feste Größe in der Kommunalpolitik und das Gesicht des Kelkheimer Sozialausschusses, den er 35 Jahre lang...

Weiterlesen
08.11.2017|Pressemitteilung SPD Flörsheim

SPD dem Viererbündnis voraus

In der Stadtverordnetenversammlung am 02.11.2017 kündigte der Fraktionsvorsitzende der CDU an, dass das Viererbündnis einen Antrag zur Aufhebung des Bebauungsplanes für die Kindertagesstätte Berliner Straße stellen wird.

Diesen Antrag hatte die SPD Fraktion bereits in der Stadtverordnetenversammlung am 10.05.2017 gestellt. „Wir hatten für einen gemeinsamen Kompromiss aller Parteien sogar vorschlagen, dass die Planung für die Bebauung „ nur ruhen“ soll, bis eine endgültige Entscheidung über...

Weiterlesen

Am 9. und 10. November 1938 erreichte die Ausgrenzung, Diffamierung und Verfolgung der jüdischen Bevölkerung im damaligen Deutschen Reich ihren vorläufigen Höhepunkt: während der Novemberpogrome, die in der Nacht vom 09. auf den 10. November 1938 begannen, wurden im ganzen Reichsgebiet jüdische Wohn- und Geschäftshäuser sowie Synagogen systematisch zerstört. Auch in Flörsheim fiel die über 200 Jahre alte Synagoge in der heutigen Synagogengasse der Zerstörungswut der Nazi-Schergen und von ihnen...

Weiterlesen

TERMINE

15.12.2017 | Kelkheim
Jahresabschlussfeier
17.12.2017 | Hattersheim
Weihnachtsmarktstand der SPD Hattersheim
20.12.2017 | Eschborn
Vorweihnachtlicher Infostand der SPD
12.01.2018 | Hattersheim-Eddersheim
Neujahrsempfang der SPD Hattersheim

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de