Unsere Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald

AKTUELLES

SPD unterstützt Prüfung des Bedarfs an Schwimmbadkapazitäten, um guten Schwimmunterricht zu ermöglichen - Im Wahlkampf war Landrat Michael Cyriax mit seinem Vorstoß für ein neues Hallenbad ein Coup gelungen. Die Forderung – im Übrigen ein altes SPD-Anliegen – stieß auf reges Interesse bei den Wählern und auch einige Bürgermeister in den Kreiskommunen bekundeten bereits eilig ihr Interesse. Nun beantragt die Kreiskoalition aus CDU, FDP und Grünen im nächsten Kreistag, den Bedarf für weitere...

Weiterlesen

Emil Nolde verbinden wir mit farbigen Blumengärten und dramatische Wolkenformationen mit den entsprechenden Meereslandschaften.

In Wiesbaden wird der Teil des Werkes von Nolde gezeigt, der weitgehend unbekannt ist unter dem Titel „Emil Nolde Die Grotesken“, Hier sind Gemälde von ihm zu sehen, die zum Teil noch nie öffentlich in einer Ausstellung gezeigt wurden.

Die SPD Hofheim lädt herzlich zu diesem gemeinsamen Ausflug nach Wiesbaden ein. Es stehen noch einige Plätze zur Verfügung. Der...

Weiterlesen
08.06.2017|Pressemitteilung der SPD Main-Taunus

Unsere Bundestagskandidatin ist im Wahlkreis unterwegs

Wenn Sie dieses Auto sehen, ist unsere Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald in ihrem Wahlkreis unterwegs. Dieses Auto erregt Aufmerksamkeit und so soll es auch sein. Heute war sie schon in Kriftel "Auf einen Kaffee mit dem Bürgermeister". Weitere Termine finden Sie auf ihrer Homepage unter www.ilja-kristin-seewald.de.

Weiterlesen

Gibt es Armut im reichen Main-Taunus und Hochtaunus? Und wenn ja, was kann man dagegen tun? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Sozialkonferenz, die die AWO Main-Taunus, der Paritätische Wohlfahrtsverband Hessen und die SPD Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald gemeinsam organisiert hatten. Die Veranstaltung brachte erschreckende Zahlen zutage: In den zwei Landkreisen leben rund 7000 Kinder in Armut. Die Zahl der Bedürftigen wächst.

Weiterlesen
04.06.2017|Pressemitteilung der SPD Hattersheim

Eine weitere Gebührenerhöhung wäre unverhältnismäßig

SPD Hattersheim lehnt die von 1. Stadtrat Karl-Heinz Spengler (FWG) angekündigte Gebührenerhöhung bei Kitas und Krippen ab

 

Der neue 1. Stadtrat der konservativen Koalition, Karl-Heinz Spengler (FWG), hat angekündigt, dass die Gebühren für Kindertagesstätten und Krippen zum 1. September um bis zu 10 Prozent angehoben werden sollen. „Diese familienfeindliche Politik werden wir nicht mitmachen“, erklären SPD-Fraktionschef Dr. Marek Meyer und SPD-Parteivorsitzender Thomas Abicht. „Eine weitere...

Weiterlesen

Mit wachsender Beunruhigung haben die Flörsheimer Sozialdemokraten die aktuellen Entwicklungen der Fraport AG zur Kenntnis genommen. Nachdem sich schon länger abgezeichnet hatte, dass das Geschäftsmodell eines „Drehkreuzes“ für Etappen von Langstreckenflügen zugunsten der immer häufiger angebotenen Non-Stop-Verbindungen zunehmend unwirtschaftlich wird, soll der Flughafen Frankfurt nun zu einem bevorzugten Flughafen für Billig-Airlines umgestaltet werden.

Weiterlesen
30.05.2017|Eschborn (Pressemitteilung)

Themenabend Türkei war ein voller Erfolg

Die JUSOS Eschborn luden zum Themenabend "Türkei - gute Freunde kann niemand trennen - was wirklich passiert" ein, um sich inhaltlich gezielt über das Referendum zur Verfassungsänderung in der Türkei und dessen Folgen austauschen zu können. Sie wollten auch mehr über die Geschichte, die aktuelle Lage und die Zukunft des Landes zu erfahren. Die Jusos haben sich sehr über die Teilnahme von türkischstämmigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern gefreut, die im Vorfeld von uns eingeladen wurden.

Weiterlesen

„Es ist enorm, was ehrenamtlich geleistet wird. Wir brauchen mehr Anerkennung für das Ehrenamt. Dies kann zum Beispiel über eine Anrechnung bei der Rentenversicherung geschehen“, so Dr. Ilja-Kristin Seewald. Die Bundestagskandidatin leitet diese Überlegung aus ihren Gesprächen und Erfahrungen bei ihren Besuchen in den Kommunen und bei Institutionen ab und findet für den Vorschlag viel Zustimmung. So auch bei ihrem „Tag vor Ort“ in Kelkheim, wo sie bei der K und S Seniorenresidenz und dem...

Weiterlesen

Ein sehr schmackhaftes Frühstück mit fair gehandelten Lebensmitteln und Produktee aus der Region, verbunden mit viel Information über ein spannendes Wohnmodell, wurde am Samstag im Stadtteiltreff in der Homburger Straße von der SPD-Hofheim geboten.

Weiterlesen
23.05.2017|Jusos Kelkheim (Pressemitteilung)

Eingespieltes Team und neue Gesichter vor der Bundestagswahl

Jusos Kelkheim wählen Vorstand neu und stellen sich für den Wahlkampf auf -  Am vergangenen Freitag wählten die Kelkheimer Jusos auf ihrer diesjährigen Jahreshaupt-versammlung ihren Vorstand neu. Moritz Löw bleibt weiter Vorsitzender der SPD-Jugendorganisation, an seiner Seite als neue Mit-Vorsitzende steht nun Katrin Wagner, die bereits in der letzten Wahlperiode für die SPD im Stadtparlament einen starken Eindruck hinterlassen hat. Als Schriftführerin gewählt wurde Julia Liesegang,...

Weiterlesen

TERMINE

29.06.2017 | Bad Soden
Mitgliederversammlung
01.07.2017 |
Großes Kinderfest der SPD im Wilhelmspark
Das traditionelle Kinderfest der SPD Bad Soden im Wilhelmspark - Diesmal mit Deckenflohmarkt
22.07.2017 | Hattersheim
Posthof Fest der SPD Hattersheim
Am Samstag den 22. Juli 2017 veranstaltet die SPD Hattersheim traditionell im Alten Posthof ihr Posthof Fest. Ab 19.00 Uhr ist der Alte Posthof geöffnet.
23.07.2017 | Hattersheim
Bewirtung der Posthof-Matinee
Auch in diesem Jahr lädt das Kulturforum Hattersheim wieder zur Sonntags-Matinee „Die Post geht ab . . .“ Die Veranstaltungsreihe findet traditionell Sonntags, ab 11.00 Uhr im Alten Posthof statt. Der Eintritt ist frei. Für die Bewirtung sorgt die SPD Hattersheim.

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de