AKTUELLES

Mit Sorge haben die Flörsheimer Sozialdemokraten die Erklärungen des 4er Bündnisses in der letzten Stadtverordnetenversammlung zur zukünftigen Stadtentwicklung zur Kenntnis genommen. „Wer allen Ernstes erklärt, dass Flörsheim aufgrund seiner Belastungen von der weiteren Entwicklung der Rhein-Main Region ausgenommen werden müsse, der versteht weder etwas von der Stadtentwicklung noch den Zusammenhängen in der Rhein-Main Region. Schließlich wird ja wohl niemand fordern, um Flörsheim herum eine...

Weiterlesen
22.03.2017|Landratskandidat Georg Einhaus (Pressemitteilung)

„Frauen helfen Frauen“ beeindrucken Landratskandidat Georg Einhaus

Für SPD-Landrats-Bewerber Georg Einhaus war der Besuch bei der Beratungsstelle des Vereins “Frauen helfen Frauen” in Hofheim beeindruckend. Frau Piper, die vor über 30 Jahren den Verein gegründet und das Frauenhaus sowie die Beratungsstelle aufgebaut hat, und Frau Krekel, die Leiterin des Frauenhauses berichteten über ihre Arbeit. Erschütternd ist: Schauplatz der gegen Frauen und deren Kinder gerichteten Gewalt ist zu aller meist die Familie. Zu oft wird dies verdrängt. „Da haben wir noch viel...

Weiterlesen
22.03.2017|Pressemitteilung der SPD Hattersheim

Silvia Maeder hat großartige Arbeit geleistet

SPD Hattersheim lobt die langjährige Leiterin der Nachwuchsparlamente und sieht der Neubesetzung mit Spannung entgegen

 

Bürgermeister Klaus Schindling (CDU) hat angekündigt, in naher Zukunft die Person zu benennen, die sich künftig federführend um die Leitung der Kinder- und Schülerparlamente sowie des Jugendparlaments kümmern soll. Die Hattersheimer Sozialdemokraten nehmen dies zum Anlass, um noch einmal auf die großen Verdienste von Silvia Maeder hinzuweisen, die vor über zwanzig Jahren die...

Weiterlesen

Am 18. März 2017 trafen sich die Mitglieder der AG 60 + zu ihrer Bezirkskonferenz Hessen Süd in der Hofheimer Stadthalle. Man begrüßt sich vorab freundlich, weil man sich durch jahrelange Arbeit an den wichtigen gesellschaftlichen Themen, wie Solidarität und Interessenausgleich für die Menschen ohne die großen Einkommen, kennt.

Weiterlesen

Es war bisher nie meine Art Leserbriefe zu schreiben. Wenn ich von dieser Gewohnheit jetzt abweiche, dann hängt das damit zusammen, dass mittlerweile die Kommunalpolitik in Flörsheim und noch mehr die öffentlichen Stellungnahmen und Äußerungen immer verwunderlicher werden. Dies gilt beispielsweise auch für das Geschehen um die Fällung der elf Tulpenbäume in der Riedstraße.

Weiterlesen

Eingeladen zur gut besuchten Jahreshauptversammlung der SPD Eschborn war der Landratskandidat der SPD, Georg Einhaus - in seiner Rede belegte er mit vielen Beispielen, warum im "schwarzen" Main Taunus Kreis Zeit für einen „roten“ Landrat ist.

 

So bemängelte er das durch die Politik des CDU-Amtsinhabers verursachte Chaos im öffentlichen Nahverkehr: Ausfallende Busse und ortsunkundige Fahrer, die sich bei den Fahrgästen nach der Wegstrecke erkundigten - Beleg für eine völliges Versagen der...

Weiterlesen
20.03.2017|Pressemitteilung der SPD Hattersheim

SPD lädt zum Gespräch mit Landratskandidat Georg Einhaus ein

Die SPD Hattersheim lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem öffentlichen Gespräch mit SPD-Landratskandidat Georg Einhaus ein. Die Wahl des Landrats findet am 23. April 2017 statt. Für die SPD tritt der Hofheimer Georg Einhaus an, dessen Motto „Ein Kreis für alle“ ist.

Weiterlesen
18.03.2017|Landratskandidat Georg Einhaus (Pressemitteilung)

„Inklusion bedeutet mehr als Barrierefreiheit und Behindertenparkplätze"

Landratskandidat Georg Einhaus will die Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Berufsleben stärken. Aus eigener Erfahrung weiß Landratskandidat Georg Einhaus, dass Inklusion nicht selbstverständlich ist: Aufgrund einer Muskelerkrankung ist er gehbehindert und kennt die Schwierigkeiten, die sich für Menschen mit Behinderung im Alltag ergeben: „Viele Hindernisse und Erschwernisse fallen Menschen ohne Behinderung gar nicht auf. Deshalb muss der Kreis hier mit besonderer Sorgfalt hinschauen, wenn...

Weiterlesen

Es hat zwei Wochen gedauert bis die Flörsheimer Sozialdemokraten zum Ablauf der letzten Stadtverordnetenversammlung Stellung genommen haben. „Wir wollten ganz bewusst die Geschehnisse sacken lassen und zunächst in Ruhe mit unseren Stadtverordneten und Magistratsmitgliedern reden. Die Reaktion zum aktuellen politischen Klima reichen von Unverständnis über Empörung bis hin zu Fassungslosigkeit“, stellte die Vorsitzende der SPD Stadtverordnetenfraktion Marion Eisenmann-Kohl jetzt in einer Erklärung...

Weiterlesen
16.03.2017|Landratskandidat Georg Einhaus (Pressemitteilung)

„Wir müssen mit gutem Beispiel voran gehen“

SPD-Landratskandidat Georg Einhaus schlägt vor, dass der Main-Taunus-Kreis seinen kreiseigenen Fuhrpark schrittweise auf Elektro- und Hybridautos umstellt. „Die Elektromobilität ist eines der wichtigsten Themen der Zukunft“, ist Georg Einhaus überzeugt. Aus seiner Sicht müsse der Main-Taunus-Kreis mit seinen Dienst- und Arbeitsfahrzeugen mit gutem Beispiel vorangehen und seine Fahrzeuge in naher Zukunft durch solche mit Elektro- und Hybridantrieb umstellen. Um die Idee des Landratskandidaten...

Weiterlesen

KONTAKT

Michael Antenbrink

Vorsitzender der SPD Main-Taunus
Geschäftsstelle

Nordring 33
65719 Hofheim



Telefon: 06192-97 777-10
Fax: 06192-97 777-66
Email: michael.antenbrink(at)spd-main-taunus.de